FSV Offenbach
FSV OffenbachGG
FSV Offenbach

Derbyniederlage in Herxheim

I.Mannschaft

14.Spieltag Landesliga Ost Gruppe Süd 12.11.2021

SV Viktoria Herxheim - FSV Offenbach 3:1 (2:0)

Die Gäste fanden nur sehr schwer in das Südpfalzderby. Gleich in der Anfangsphase geriet der FSV unter Druck und durch einen Kopfballtreffer nach einem Eckball früh in Rückstand. Auch im Anschluss blieb die Viktoria die griffigere Mannschaft und ließ den Offenbachern kaum Möglichkeiten zu geordneten Offensivaktionen. Nach einem Alleingang, erzielte Herxheim folgerichtig auch das 2:0. Erst danach fanden die Offenbacher etwas besser in die Begegnung und verbuchten mit einem Schuss ans Außennetz und einem Distanzschuss, der knapp sein Ziel verfehlte, erste Torannährungen. Auf der Gegenseite hätte aber auch Herxheim noch vor der Pause auf 3:0 erhöhen können.

Nach einer Halbzeit zum Abgewöhnen, startete der FSV verbessert in den zweiten Spielabschnitt. Die Gäste waren jetzt präsenter in den Zweikämpfen und konnten sich auch spielerisch leichte Vorteile erarbeiten. Gerade als man etwas Druck entwickeln konnte, kassierte der FSV das 3:0. Die Mannschaft steckte dennoch nicht auf und verdiente sich nur wenige Minuten später das 3:1. Hayes verwertete einen Abpraller mit seinem Flachschuss knapp innerhalb des Strafraums. In einem jetzt ausgeglichenen Spiel hatte der FSV durch Hörner, Nagel und Born Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Sicher wäre die Partie dadurch noch einmal spannend geworden. In einem in der ersten Halbzeit einseitigen und der zweiten Halbzeit ausgeglichenen Südpfalzderby, blieb es am Ende beim 3:1.

Der FSV verliert, insbesondere aufgrund der mangelhaften Leistung in der ersten Halbzeit, verdient beim Nachbar in Herxheim. Durch die Niederlage haben die Offenbacher wohl die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verspielt. Rechnerisch ist die Teilnahme zwar noch möglich, man hat es aber nicht mehr in der eigenen Hand.

Vorschau: Die Offenbacher empfangen am nächsten Sonntag, 21.11.2021 um 15.00 Uhr den SV Südwest Ludwigshafen. Alles andere als 3 Punkte wäre eine große Enttäuschung.

 .

14. Spieltag D-Klasse West/Ost 14.11.2021

SG Mörzheim/ Eschbach II - FSV Offenbach II 1:5 (0:2)

Die 2.Mannschaft ist zurück in der Spur. Mit einem nie gefährdeten Auswärtssieg sicherte untermauerten die Offenbacher die Tabellenführung und sicherten sich gleichzeitig endgültig die Teilnahme an der Aufstiegsrunde.

Auf dem schwer zu bespielenden Rasen zeigten die Gäste des Öfteren gute Kombinationen, vermochten aber erst in der zweiten Hälfte das Ergebnis deutlich zu gestalten. Die nie aufsteckende Heimelf kam kurz nach der Halbzeit zum zwischenzeitlichen Anschluss, hätte letztlich aber auch noch höher verlieren können.

Für den FSV trafen: Tellbach (4) und Sauter

Vorschau:

Am kommenden Sonntag um 17:30 Uhr spielt die II. Mannschaft zu Hause auf dem Kunstrasenplatz gegen Tabellenletzten SV Kapellen-Drusweiler II.

Jaegerausbildung Germersheim

FSV 1920 Offenbach e.V. - Gustav-Heinemann-Str.6 - 76877 Offenbach

www.fsv-offenbach.de

Impressum | Datenschutz

AVneunzig