FSV Offenbach
FSV OffenbachGG
FSV Offenbach

David Weiß neuer Vorstandsvorsitzender

Bei der Mitgliederversammlung wurde David Weiß einstimmig als neuer Vorstandsvorsitzender des FSV Offenbach gewählt. Der bisherige Vorstandsvorsitzender Bernd Frederking wurde neuer Ehrenvorsitzender.

Der neue Vorsitzende David Weiß (rechts) bedankt sich bei Bernd Frederking für seine 12 jährige Arbeit als Vorstandsvorsitzender.

Bericht zur Mitgliederversammlung 2016

David Weiß neuer Vorstandsvorsitzender

 

Bei der Mitgliederversammlung wurde David Weiß einstimmig als neuer Vorstandsvorsitzender des FSV Offenbach gewählt. Der 31-Jährige Offenbacher Grundschullehrer, welcher jahrelang Spieler des FSV war, trat die Nachfolge von Bernd Frederking an, der nicht mehr kandidierte. Der bisherige Vorstandsvorsitzender Bernd Frederking wurde in Anerkennung seiner 24 jährigen Tätigkeit beim FSV neuer Ehrenvorsitzender des Vereins.

Der verantwortliche Vorstand für den Wirtschaftsbetrieb Fritz Blattmann berichtete über die im letzten Jahr durchgeführten Veranstaltungen. Die Dorfmeisterschaft, die Jugendturniere, der Essensstand beim Bähnlerfest, Hallenturniere und der SWFV Pokalendspiel waren alle erfolgreich. Insgesamt waren 140 verschiedene Helfer mit ca. 1400 Stunden bei den Veranstaltungen für den FSV im Einsatz. Er bedankte sich bei allen Helfern für die gute Zusammenarbeit.

Der für die Jugend zuständige Vorstand Stefan Herzenstiel informierte die Mitglieder über die Jugendarbeit im Verein. 13 Jugendmannschaften, mit über 220 Jugendlichen, sind in der laufenden Saison im Spielbetrieb. Die A-Junioren, das Aushängeschild der Jugendarbeit, spielt in der Regionalliga, der zweithöchsten Liga in Deutschland und kämpft hier um den Klassenerhalt. Alle anderen belegen in ihrer Klasse zufriedenstellende Tabellenplätze.

Reinhold Lutz trug den Bericht über den aktiven Spielbetrieb vor. Das Jahr 2015 war sportlich ein sehr schwieriges. Die I. Mannschaft kämpft in dieser Saison in der Verbandsliga um den Klassenerhalt. Die beiden Trainer Bittner und Kaufmann, sowie Torwarttrainer Walter Bitzer werden auch in der nächsten Saison die erste Mannschaft trainieren. Er bemängelt die DFB Wechselbestimmungen, die gegen jeden Verein sind, der noch Jugendarbeit betreibt.

Schatzmeister Klaus Müller zeigte sich mit den finanziellen Verhältnissen des Vereins sehr zufrieden. Er betonte auch die Wichtigkeit der durchgeführten Veranstaltungen für die wirtschaftliche Situation des Vereins.

Kassenprüfer Helmut Vongerichten berichtete über geordnete Kassenverhältnisse und bedankte sich bei der Vorstandschaft im Namen der Mitglieder für die gute geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Erfolgreich war die Fußballkooperation mit der Südpfalzwerkstatt. Im letzten Jahr feierte die Kooperation mit einem schönen Festakt ihr 10-jähriges Bestehen. Außerdem wurde das Projekt mit der Sepp Herberger Urkunde ausgezeichnet.

Bei den von Bürgermeister Axel Wassyl souverän durchgeführten Neuwahlen wurden alle Positionen von den 41 anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt. Neu in der Vorstandschaft ist neben David Weiß noch Norman Bader als Geschäftsführer.

 

Die neue Vorstandschaft:

Vorstandsvorsitzender: David Weiß

1. Vorstand (Veranstaltungen): Fritz Blattmann

2. Vorstand (Jugend): Stefan Herzenstiel

3. Vorstand (Aktive): Reinhold Lutz

Geschäftsführer: Norman Bader

Schatzmeister: Klaus Müller

Protokollführer: Volker Strauß

Kassenprüfer: Helmut Vongerichten und Rudi Rupertus

 

(Reinhold Lutz)

 

 

 

 

 

Jaegerausbildung Germersheim

FSV 1920 Offenbach e.V. - Gustav-Heinemann-Str.6 - 76877 Offenbach

www.fsv-offenbach.de

Impressum | Datenschutz

AVneunzig